Anmeldung

Das historische Herbst-Tanzwochenende findet vom 20. - 22.04.2018 statt. Es ist inzwischen ausgebucht - meldet euch gerne trotzdem ganz normal an. Wir setzen euch auf die Warteliste und geben euch gleich Bescheid wenn doch noch Plätze frei werden sollten: zum Anmeldeformular.

Da häufiger die Frage auftaucht, ob Gewandung getragen werden muss:
Wer hat und mag, kann gerne Gewandung mitbringen, ist aber natürlich keine Pflicht. Inzwischen tragen allerdings die meisten am Samstagabend für den Ballabend eine Gewandung. Ein paar weiche gemütliche Schuhe wie z.B. Gymnastikschläppchen sind ganz gut, aber auch nicht unbedingt nötig. Ansonsten tragt einfach, was euch gefällt und bequem ist.

Teilnahmebedingungen

Lest euch bitte die AGB des Schlosses Buchenau aufmerksam durch.
Die gesamten Teilnahmebedingungen könnt ihr euch außerdem als PDF herunterladen.

Haftung

Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung bei Sach- und Personenschaden.
Die Teilnahme sowie die An- und Abreise erfolgt auf eigene Gefahr und in eigener Verantwortung.
Der Veranstalter übernimmt keine Verantwortung gegenüber minderjährigen, oder anderen, in ihrer Entscheidungsfähigkeit eingeschränkten Personen.
Den AGB und den Anweisungen der Burg Sternberg ist Folge zu leisten.

Kostenpunkt

Die Kosten für das ganze Wochenende betragen insgesamt 113,- Euro und setzen sich zusammen aus:

  • Gruppenraumnutzung:
    Saalbuchung Freitag bis Sonntag
    GEMA-Gebühren
    31,- Euro
  • Verpflegung:
    Freitag Abendessen
    Samstag Vollverpflegung
    Sonntag Frühstück
    Auf Wunsch: Sonntag Mittagessen (zzgl. 12,- Euro)
    42,- Euro
  • 2 Übernachtungen:
    in einem Zimmer mit eigenem Bad
    40,- Euro

Bettwäsche (Deckenbezug, Kopfkissenbezug, Spannbettlaken) und Handtücher müssen selbst mitgebracht werden oder können für 7 Euro (inkl. Bettwäsche und Handtücher) ausgeliehen werden. Es ist untersagt, in den Betten des Schlosses in Schlafsäcken zu übernachten.

Bitte überweist den Betrag erst, wenn ihr eine E-Mail mit den Kontodaten von uns bekommen habt.

Übernachtung

Der genaue Bettenplan liegt uns erst kurz vor Beginn des Tanzwochenendes vor. Daher können wir erstmal nur eure Wünsche aufnehmen - können aber nicht versprechen, dass es genau so klappt.

Es gibt nur noch 1-, 2-, 3- und 4-Bett-Zimmer mit eigenem Bad. Die Einzelzimmer sind begrenzt und nur verfügbar, wenn es die Bettenbelegung des Schlosses zulässt. Einzelzimmer kosten 40,- Euro Aufschlag.

Absagen

Folgende Gebühren sind bei Absagen zu zahlen (außer, es findet sich ein Ersatz):
bis zum 09.03.2018: 35,50 Euro
bis zum 02.04.2018: 60,- Euro
ab dem 02.04.2018: voller Teilnehmerbeitrag

Anmeldeschluss / Platzvergabe

Eine Anmeldung ist möglich bis zum 02.04.2018. Danach können leider keine Anmeldungen mehr berücksichtigt werden.

Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben. Sobald ihr euch angemeldet und eine Mail mit den Kontodaten erhalten habt, habt ihr 2 Wochen Zeit um den Teilnehmerbeitrag zu überweisen. Wenn ihr innerhalb dieser Zeit nicht überwiesen habt, wird der Platz wieder für andere freigegeben.

Sollten schon alle Plätze vergeben sein besteht die Möglichkeit, sich auf einer Warteliste vormerken zu lassen.

Anreise/Abreise

Die Anreise kann am Freitag ab 17:00 Uhr erfolgen. Gemeinsames Abendessen ist von 18:30 bis 19:30 Uhr.
Am Sonntag wird es KEIN Mittagessen geben (außer, ihr bucht es euch). Je nach Motivation wird der letzte Tanz zwischen 12 und 13 Uhr getanzt. Die Zimmer sind schon vorher bis spätestens 10:00 Uhr zu räumen.
 
Den Gruppenraum haben wir am Sonntag bis zum Mittag zur Verfügung. Jeder hilft nach dem Abschlusstanz mit, den Raum in einen ordentlichen und sauberen Zustand zu bringen.

Sonderregelung für Minderjährige

Für unter 16-jährige gilt: Die Teilnahme ist nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten möglich.

Für 16- und 17-jährige gilt: Es muss eine Unterschrift eines Erziehungsberechtigten auf dem entsprechenden Anmeldebogen vorliegen. Außerdem muss eine Aufsichtsperson über 18 Jahre die Verantwortung für diese Person an diesem Wochenende übernehmen. Das kann jemand aus dem Forum / von dem Treffen sein, sofern die Eltern damit einverstanden sind. Die Aufsichtspersonen haften für ihre zu betreuenden, minderjährigen Teilnehmer.

Minderjährige melden sich bitte per Mail, dann kann alles weitere besprochen werden.

Mahlzeiten

Getränke dürfen selbst mitgebracht werden oder können direkt in dem Schloss für einen geringen Preis gekauft werden.

Die Mahlzeiten werden in den Speiseräumen zu folgenden Zeiten angeboten:
 
Frühstücksbuffet:  08:30-09:30 Uhr
Mittagessen:             13:00 Uhr
Abendbuffet:            18:30-19:30 Uhr